Internationales Zentrum für Buddhistische Studien und Meditation

Nonnen aus Nagi Gompa
Ngöndro Praxisklausur

August 28 - September 5, 2018

Preis: 360 Euro- Spendenrichtwert zur Abdeckung der Fixkosten

Ngöndro sind vorbereitende und grundlegende Praktiken im Vajrayana. Die Ngöndro-Praktiken sind tiefgründige und kraftvolle Mittel (geschickte Mittel, Upaya), um unabhängig von der eigenen spirituellen Verwirklichungsstufe eine tiefgründige Heilung und Reinigung des eigenen Geistes zu bewirken. Diese Praktiken bereiten Praktizierende nicht nur auf den Pfad des Vajrayana und die Lehren des Dzogchen vor, sondern führen Praktizierende auch schrittweise zur Erfahrung von Erleuchtung.

Egal ob du das Ngöndro gerade beginnst, oder schon länger praktizierst. Die Erfahrungen und Belehrungen der Nonnen werden dich bestimmt inspirieren und die Kraft des Praktizierens in der Gruppe dich beim Fortschreiten in deiner Praxis unterstützen.

Anreise: 28. August, Nachmittags
Beginn der Praxis: 29. August, 9 Uhr
Letzte Sitzung: 5. September, bis 12 Uhr

Bei diesem Seminar stehen Einzel und Doppelzimmer zur Verfügung.

Knapp an Geld? - Andere Wege zur Unterstützung

Rangjung Yeshe Gomde möchte allen Interessierten die Teilnahme an den Seminaren ermöglichen. Als Teilnehmergebühr erbitten wir eine Spende. Der angegebene Richtwert würde die Kosten decken. Wir bieten dir die Möglichkeit dich selbst einzuschätzen.

Registrieren

 

Home Das Zentrum Programm Tradition Vorhaben Kontakt